Wie sind die Kosten & Einnahmen aufgeteilt?

Aufnahmegebühr 255,– €
Studiengebühren pro Semester 660,– € bzw. 505,– € (Praktikum)
Lehranalyse/Supervision ca. 75,– € pro Stunde
Prüfungsgebühren 2 x 155,– €
Gesamtkosten ca. 26.000,– € (TP) bzw. ca. 43.000,– € (AP+TP)
Einnahmen während der Ausbildung durch eigene Therapien ca. 43.000,– € (TP) bzw. ca. 72.000,– € (AP+TP)

 

Zuletzt aktualisiert am 08.02.2019 von Frauke Paré.

Zurück