Psycho­therapeu­tische Ambu­lanzen

Wenn Sie an eine Psychotherapie denken ...

oder wenn Sie nicht sicher sind, ob für Sie eine Behandlung notwendig ist, dann bitten wir Sie, sich an uns zu wenden. Wir vermitteln Sie an qualifizierte Psychotherapeut*innen und Psychoanalytiker*innen.

Die Vermittlung ist kostenfrei.

Telefonische Anmeldung zur Vereinbarung eines Erstgesprächstermins
Di.- Do. 14.00 - 17.00 Uhr, Fr. 10.00 - 12.00 Uhr

089 - 17 60 91

Sie können sich auch auf elektronischem Weg per Internet oder Kontaktformular anmelden.
Bitte hinterlassen Sie eine Telefonnummer. Wir rufen Sie zurück.

Kosten für Erstgespräche und Therapie werden in der Regel von den Kostenträgern der gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Private Krankenkassen übernehmen die Kosten für Erstgespräche und Behandlung je nach Versicherungsvertrag.

Wenn Sie in die Ambulanz kommen möchten, melden Sie sich bitte unbedingt telefonisch an.

 

Unsere Außenstelle in Augsburg

Psychotherapeutische Ambulanz für Kinder und Jugendliche
PRAXIS FREUND
Gratzmüllerstr. 1, 2. OG
86150 Augsburg

0821 - 15 49 11

E-Mail: rs.freund@gmx.de

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

Die Augsburger Ambulanz ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Tram 1 – Frohsinnstraße (2 min)
Tram 2 / 3 / 6 – Theodor-Heuss-Platz (6 min)
Alle Züge – Hauptbahnhof (10 min)

Kontakt

Alfred Adler Institut München e.V.
Widenmayerstr. 17
80538 München
Tel. 089 - 17 60 91
Fax 089 - 178 11 10
e-mail: info@adlerinstitut-muenchen.de

Das Institut ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen

Bus 100 – Reitmorstraße / Sammlung Schack ( 3 min)
U4 / U5 – Lehel (10 min)
Tram 18 – Nationalmuseum / Haus der Kunst (10 min)

Leitung der Ambulanzen

Leitung der Erwachsenen Ambulanz

Dipl.-Psych. Manfred Gehringer

Leitung der Erwachsenen-Ambulanz, stellvertretende Ausbildungsleitung für Erwachsenentherapie, Gutachter KBV für psychoanalytische Verfahren

Nach dem Studium der Anglistik, Germanistik und Psychologie sammelte ich berufliche Erfahrungen am Max-Planck Institut für Psychologische Forschung, in der psychiatrischen Abteilung des Klinikums Rechts der Isar, sowie in der Aidsbetreuung des BRK. Die Ausbildung zum Psychoanalytiker für Erwachsene absolvierte ich am AAI München. Seit 1998 bin ich in freier, psychoanalytischer Praxis tätig. Ich bin am AAI als Dozent, Supervisor, Lehranalytiker und im Vorstand tätig. Außerdem bin ich Dozent an der Sigmund-Freud Universität Wien, sowie langjähriges Mitglied des Beirates der DGPT.

Leitung der Kind- und Jugentlichen Psychotherapie

Dipl.Sozialpäd. Petra Neu

Leitung der Ambulanz für Kinder- und Jugendlichen Psychotherapie

Als Dipl. Sozialpädagogin arbeitete ich nach meinem Studium mit entwicklungsverzögerten und verhaltensauffälligen Kindern aller Altersstufen, bevor ich meine Ausbildung zur Analytischen Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin am Alfred Adler Institut München e.V. begann und sie 2001 abschloss. Neben meiner therapeutischen Tätigkeit in eigener Praxis supervidiere und unterrichte ich Kandidaten vom AAI und anderen Instituten. Weiterhin begleite ich Selbsterfahrungsprozesse bei Erwachsen mit unterschiedlichen Methoden wie Intrapsychische Systemarbeit (Schneeweiß) und Sandspieltherapie. Als lehrberechtigte Sandspiel-Therapeutin (DGST, ISST) biete ich in Kooperation mit dem Adler Institut München e.V. regelmäßig eine Weiterbildung in „Individualpsychologischer Sandspieltherapie“ an.

Leitung der Erwachsenen Ambulanz

Dipl.-Päd. Ellen Behrmann-Zwehl

Leitung der psychotherapeutischen Ambulanz für Säuglinge, Kleinkinder und deren Eltern
Ko-Ausbildungsleitung Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Ich absolvierte ein Studium der Erziehungswissenschaften an der FU Berlin, Diplom Pädagogik an der Uni Göttingen und arbeitete 5 Jahre als "teacher for special Education" am Frostig Center, Los Angeles. Außerdem schloss ich die Ausbildung zur psychoanalytischen Kinder– und Jugendlichenpsychotherapeutin am Alfred Adler Institut ab. Ich sehe die Einrichtung der Baby Beobachtung als wichtigen Baustein der Ausbildung und auch die Initiative der SKEPT Fort-und Weiterbildung im Rahmen des PFM. Meine Arbeit erstreckt sich auf freie Praxis, Vorstandsarbeit in der DGIP und am AAI München und als Dozentin und Supervisorin.

Leitung der Ambulanz Augsburg

M.A. Susanne Freund

Leitung der Außenstelle der Kinder- und Jugendlichenambulanz in Augsburg
Ko-Ausbildungsleitung Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Vorsitzende des Landesverbandes Bayern der DGIP

Nach meinem Studium der Sonderpädagogik, Psychologie und Soziologie an der LMU München sammelte ich erste berufliche Erfahrungen an einer heilpädagogischen Tagesstätte, um dann meine Ausbildung zur Psychoanalytikerin für Kinder und Jugendliche am Alfred Adler Institut München zu absolvieren. Seit meiner Approbation 1995 arbeite ich in freier Praxis in Augsburg. Zudem bin ich seit vielen Jahren am AAI als Dozentin, Supervisorin und im erweiterten Vorstand tätig.

Broschüren zum Downloaden